Dieses folgende Schreiben (02.03.2011) wurde an das BVA von der Hauptverwaltung weitergeleitet und dort als Bl. 35 ff in das Beschwerdeverfahren Az.: III 2 - 0550/11 eingebracht.

 

 

Herr Michael R.; Herr Richter Reinhard E.; Herr Egon R.; Herr Sven K. ; Herr St. ; Herr Kn. alles objektivierte "Amtsträger" die in scheinbarem Betrug verwickelt sind und natürlich auch befangen sind, finden sich in den folgenden Schreiben wieder.  

 

Und nicht nur in der Geheimunterlage (#05.10.2009) taucht immer wieder der Vorsitzende der BGHW Herr Dr. Günter H. auf und wahrhaftig in meinem Fall und Prozessdelikt verwickelt ist. Und bei einer Sachverhaltsaufklärung würden sich die Probleme von Dr. Günter H. verschärfen.

Dieses folgende Schreiben (05.04.2011) unterstreicht das Schreiben vom 02.03.2011 (Bl.2094) noch einmal. 

 

Auflistung der scheinbaren Täter.

 

 

Herr Richter K. am SG-Bremen

 

Frau Richterin Dr. S. am SG-Bremen

 

Herr Richter Reinhard E. am LSG-Bremen

 

Herr Dr. Günter H. Vorsitzender der BGHW-Mannheim und scheinbarer "Boss" einer kriminellen Vereinigung.

 

Herr Dr. Udo S. Vorsitzender der BGHW-Mannheim

 

Herr Egon R. Prozessbevollmächtigter u. Sachbearbeiter der

                   BGHW-Bremen (vormals GroLa BG)

 

Herr Michael R. StGF. der BGHW-Bremen

 

Herr Sven K. Mitarbeiter der BGHW-Mannheim 

 

Herr Jörg S. Justitia der BGHW-Mannheim

 

Herr Olaf P. Vorsitzender der BG ETEM-Köln

 

Herr Dr. Ing. Jens J. Mitarbeiter der BG ETEM-Köln  

 

Herr Hayung S. Arzt (kein Dr.) in Stenum  jetzt in Vechta

 

Anmerkung: 

Diese Liste ist nicht vollständig und kann jeder Zeit erweitert werden.