"Sonderdezernat"

 

So könnte es in dem Sonderdezernat bei der Lagebesprechung aussehen und von der BGHW (13.04.2011) für meinen angeblich hochwichtigen Fall gewünscht wurde. 

 

 

 

Es folgt die Anfrage der BGHW-Bremen vom 13.04.2011 10:50 bei der Direktion in Mannheim, mit dem Hinweis es gibt ähnlich gelagerte Fälle.

 

 

1. Ich wurde als gefährliche Person eingestuft.

 

2. Die Kosten der Kopien soll meine Ermittlungsarbeit

    erschweren. 

 

3. Mailverkehr wurde ausgedruckt und in eine Restakte     

    gelegt, die mir bisher verheimlicht wird. 

 

4. Die internen Schreiben und Verfügungen wurden reduziert

    vorgelegt.

 

Es wurde dokumentiert wie aufwendig mein Fall selbst für die Sachbearbeiter der BG geworden ist. Und es wurde angedacht ein Sonderdezernat einzurichten.

 

Sogleich ist unter "Cc" nachvollziehbar, eine viel Zahl von Personen beschäftigen sich mit meinem Fall.

 

Es folgt die Antwort um 15:39 (13.04.2011,15:39) aus der Direktion Mannheim. Und nicht dementiert, dass es ähnlich gelagerte Fälle wie meinen gibt.

 

 

Aber ein Sonderdezernat soll es in der Direktion in Mannheim nicht geben.

 

Und so wird nachvollziehbar, in der BV-Bremen müssen weitere Mitarbeiter eingestellt werden.