BGHW treibt Keil zwischen Anwalt u. Kläger

 

 21.10.2018

BGHW treibt Keil zwischen Anwalt u. Kläger

 

28.04.2008 (Bl.1259)

30.04.2008 (Bl.1260)

05.05.2008 (Bl.1266)

 

21.10.2018

03.04.2009

09.06.2009 (Bl.1465)

Mit dem Hinweis auf mein Schreiben vom 28.04.2008 hat die BGHW mit dem Schreiben vom 30.04.2008 reagiert und meinen Anwalt aufgefordert, mir mitzuteilen, dass den Gerichten sämtliche Aktenunterlagen zur Beurteilung der Sach- und Rechtslage vollumfänglich vorliegen.

 

Dieses konnte mein Anwalt aber mit dem Schreiben vom 05.05.2008 nicht bestätigen.

 

Mit dem Schreiben vom 21.010.2018 habe ich nun bei meinen Anwalt angefragt ob es dieses Gespräch gegeben hat wie es von der BGHW mit einem Vermerk am 09.06.2009 (Bl.1465) festgehalten wurde.

 

 

 

BGHW schreibt, mein Anwalt will wohl nicht......