Mit dem folgenden Bescheid (17.11.2009) ist gesichert, die Generalsstaatsanwaltschaft Bremen, konnte zu meinem Vorbringen in dem Schreiben vom 02.11.2009, in allen 44 Punkten Pflichtverletzungen bestätigen.

Es folgt mein Schreiben vom 02.11.2009 und die 44 Fehler dokumentieren.